Jeder kennt es, Jeder hat es...das Bauchgefühl

Jeder kennt es und Jeder hat es. Dieses Bauchgefühl…diese Intuition, diese eigene Schutzpolizei

Kennt ihr das noch als ihr als Kind überall die Bäume hoch geklettert seid!? Ihr habt damit Spaß verbunden bis zu dem Zeitpunkt, als ein Erwachsener gesagt hat: „Oh pass auf, sonst passiert was und du fällst runter.“
Seit dem habt ihr Bäume klettern mit „oh aufpassen“ verbunden. Doch ihr hattet vorher eure Intuition und die hat gesagt „ Kletter hoch es wird dir nichts passieren!"

Immer wieder werde ich gefragt, ob ich keine Angst habe, wenn ich alleine unterwegs bin ob auf Reisen, frei campen oder sonstiges. NEIN. Wenn ich meiner Wahrnehmung folge, meinem "Bauchgefühl" kenne ich meinen Weg. Ich weiß, dass dieser Weg für mich in diesem Moment der richtige ist.

Oftmals werde ich belächelt, wenn ich sage "Lass uns woanders parken oder woanders langgehen." Im Nachhinein wurde dann immer bekannt, dass an den Stellen ein Überfall war oder ein schwerer Unfall oder oder oder...

Das Folgen meines Verstandes oder diesen Gremlins im Hirn haben mich immer direkt in die …manövriert.
Danach habe ich immer gedacht: „Mensch, hätte ich mal auf mein Bauchgefühl gehört."
Denn das war vorher da…vor dem Verstand und das hatte mir einen anderen Weg gezeigt, der sich auch wesentlich besser angefühlt hat. :-) Bis dann der Verstand kam und meinte: " Das kannst doch nicht machen."

Der Verstand quatscht gerne mal dazwischen.
Oft wird diese Wahrnehmung auch vom Alltag überspielt.

 

Nehmt euch Zeit wahrzunehmen. Zu spüren was jeden Tag ansteht.
Bewegt euch bewusst und seid achtsam.
Das könnt ihr gut üben, wenn ihr spazieren geht. Folgt nur eurer Intuition. Wenn ein Abzweig kommt, bleibt stehen, haltet inne, spürt in euch und geht in die Richtung, in die es euch zieht.
Wenn es im Alltag um euch herum wuselt, bleibt stehen…haltet inne…und spürt
Wenn ihr euch unklar über die nächsten Schritte seid, bleibt stehen…haltet inne…spürt…
Bis ihr diesen Impuls, diesen Funken im Herzen spürt, der sich zeigt, noch bevor der Verstand euch erzählen will, dass das alles Blödsinn ist. Dieses leise, liebevolle.

Dieser Impuls, diese Sprache des Herzens...eure Sprache... ist schneller als jeder Verstand.

Folgt diesem Impuls, diesem Bauchgefühl…auch wenn ihr noch nicht wisst, wohin er euch führt.

Folgt eurem Bauchgefühl, euren Impulsen, eurer Intuition, vertraut euch und es wird euch „nichts passieren“ .

Kommentar schreiben

Kommentare: 0