HEILUNG

Was ist das eigentlich? Viele denken dabei an zack Bum alles ist wieder gut, Happy Sunshine und man ist erleuchtet, man ist nie wieder krank und schwebt nur so durchs Leben oder alle, die sich damit beschäftigen, laufen in Wollsocken rum. Auch interessant. Da muss ich immer lachen, wenn ich mich so anschaue.

High Sein durch Bewußtsein

Durchs Leben schweben kann schon sein, zumindest fühlt es sich manchmal so an. (High sein durch Bewußtsein! Die geilste Droge ever. Hätte ich nie für möglich gehalten!!!)Jedoch nicht ohne Zwischenstopps oder geschlossene Türen. Doch die Kunst dabei ist nicht mit Anlauf jedes mal mit dem Kopf gegen die geschlossene Tür zu knallen, sondern zu erkennen, dass man die Tür einfach nur öffnen muss, um seinen Weg fortzusetzen.

Jede Tür ist eine Schicht von dir

Jede Tür ist eine Schicht von dir. Je mehr Türen du öffnest, um so näher kommst du zu dem eigentlichen Kern von dir, deinem Ursprung. Dazu begegnen dir jede Menge Menschen, Sitautionen, die dich immer wieder vor eine geschlossene Tür stellen, auch wenn du oft sagst, “Mensch herrje, hier war ich doch schon”. Tür für Tür wirst du freier, freier von Begrenzungen, Blockaden, Gedanken, Ansichten, Erwartungen und Emotionen, von dem, was dich davon abhält zu Strahlen, deine Wahrheit zu leben, dich zu leben, deine Stärke, deine Kraft.

Heilung baut aufeinander auf. Da gibt es keine Abkürzung. Jeder hat seinen eigenen Heilungsweg. Da bringt es nichts alles auf einmal einzureißen und völlig nackt der Freiheit und sich selbst gegenüber zu stehen.

Heilung bedeutet Schritt für Schritt seine Freiheit zu leben und auch mit seiner eigenen Kraft, seinem eigenen Strahlen umgehen zu können.

Oftmals wollen wir gesund sein, frei sein, uns selbst leben ohne eigentlich zu wissen, was das  bedeutet und wie man mit diesen Kräften, die da entstehen, umzugehen hat.
Heilung bedeutet sich selber kennen zu lernen, sein eigenes Strahlen, seine eigene Größe, seine eigene Liebe auch aushalten zu können und es zu leben.
Heilung bedeutet sich selber und seinen Schatten zu begegnen.

Heilung bedeutet den Kampf in sich und gegen sich selber zu beenden.
Zu sein!

und so auch Heilung für andere und für die Welt zu sein.
♥♥♥
LOVE
♥♥♥

Manchmal sieht man selber den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Da steht man vor der verschlossenen Tür und ist so darauf fixiert, dass die Tür zu ist, dass man gar nicht mehr daran denkt, sie einfach zu öffnen. Da hilft es, wenn von außen mal Jemand darauf schaut und dich liebevoll dabei unterstützt, diese Türen, die dich daran hindern die nächsten Schritte zu gehen, zu erkennen und gemeinsam mit dir in deinem Tempo zu öffnen und sie mit dir zu durchschreiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0